WE ARE UNFAIR FC // Loyal to the Game Pt. II

Auch wenn der Wille derjenigen, die sich den einstmaligen Arbeitersport Fußball zurückwünschen auf jeden Fall gegenüber dem wirklichen Glauben daran überwiegt – wird der Kampf einiger sich das Spiel zurückzuholen wohl nie Enden.

Auch für den Ballsport begeisterten Teil der UNFAIR Crew ist der Fußball schon lange nicht mehr das, was er einmal war. Was früher noch mit gemeinsamen Stadionbesuchen mit Daddy begann und sich über die Jahre von Bratwurst und Bier, Ausflügen durchs Land und unvergesslichen Geschichten hinweg zum Lebensinhalt entwickelte – endete schon vor einiger Zeit in der kompletten Kommerzialisierung und hat für uns auf fast allen Ebenen komplett an Reiz und Interesse verloren.

Vielleicht war für einige mit der WM 2006 im eigenen Land der Höhepunkt der Entwicklung des modernen Fußballs erreicht?
Vielleicht haben sich andere die Hörner weiter abgestoßen?
Vielleicht haben viele den Fußball nie anderes kennengelernt?

Mit der zweiten Auflage von ‚Loyal to the Game’ haben wir uns vorgenommen, unsere Sicht der Dinge auf die Straße zu bringen. Auch wenn der Slogan alleine schon für sich spricht, unterstreichen wir die an das „große“ Turnier in Russland angelehnte ’Capsule Collection’ gut und gerne nochmal mit einigen Hints und Leberhaken an all die, die in unseren Augen auf der Bühne des Fußballs nichts verloren haben.
Das Logo des UNFAIR FC streckt seinen Mittelfinger in Richtung derer, die das Spiel der kleinen Leute zu dem machen, was es heute ist. „давай давай“ (russ. Dawai Dawai, dt. Los Los) ist unsere Aufforderung an all die, die den Kampf noch nicht aufgegeben haben.

Auch wenn der Wille derjenigen, die sich den einstmaligen Arbeitersport Fußball zurückwünschen auf jeden Fall gegenüber dem wirklichen Glauben daran überwiegt – wird der Kampf einiger sich das Spiel zurückzuholen wohl nie Enden.

Die Logos, die Detailverliebtheit, die Entwicklung und die Umsetzung dieses Projekts ist für uns eine Sache, die nicht auf der Tatsache der Fußballverrücktheit basiert, sondern auf unserer Einstellung gegenüber derjenigen, die mit aller Gewalt jegliche Subkulturen, Kindheitserinnerungen und den Sport allgemein zerschlagen und in ein Licht rücken wollen, das in unseren Augen untragbar ist.

UNFAIR ATHLETICS: „NO CASUALS, NO FOOTBALL LADS – BUT LOYAL TO THE GAME.“

08.06.2018, 12.00 UHR – WWW.UNFAIRATHLETICS.COM
Die ’Limited Capsule Collection’ gibt es nur in unserem OnlineShop und bei ausgewählten Händlern.

Retailer:

Sport Münzinger – München
Hafenstyle – Hamburg
Ziegenpeter – Dresden
Blue Mountain – Aschaffenburg
Orange Jungle – Jena
Crisp Bln – Berlin
Outfitter – Frankfurt am Main
Alte Schule – Bielefeld
Monox – Aachen

Share this:

Schreibe einen Kommentar